FEI Tecnai F30

TecnaiF30_header_625_208

Foto: JGU

Das FEI Tecnai F30 ST TEM mit Feldemissionskanone und Supertwin-Objektivlinse ist für Beschleunigungsspannungen von 300 kV bis 100kV geeignet. Neben direkten hochauflösenden Abbildungen können mit der integrierten Rastereinheit (STEM) und dem dazugehörigen empfindlichen Weitwinkeldunkelfelddetektor (HAADF) Abbildungen und spektroskopische Analysen durchgeführt werden. Über die STEM Analyse ermöglichen Punktanalysen, Linienprofile und Elementverteilungsdiagramme einen detaillierten Einblick in die Verteilung der Elemente in der Probe. Dazu stehen sowohl ein die energiedispersive Röntgenspektroskopie (EDX) als über ein Gatan Imaging Filter (GIF) die Elektronenenergieverlustspektroskopie (EELS, EFTEM) zur Verfügung.
Das Tecnai F30 ist außerdem mit Cryo-Platten zur Antikontamination ausgestattet. Zusammen mit einer großen Auswahl von Cryo-Transfer- und gekühlten oder geheizten Probenhaltern deckt diese Konfiguration nahezu alle temperaturabhängigen Fragestellungen ab.

Tomographische Untersuchungen können sowohl im Direktraum als auch im Reziprokraum durchgeführt werden. Für die Elektronenbeugungstomographie (ADT) steht außerdem eine Einheit zur Elektronenstrahlprezession zur Verfügung. Spezielle auf Messungen an diesem Gerät basierende Auswerteverfahren (eADT, Holographie) sind unter der Rubrik Lehre/Methoden beschrieben.

Beschleunigungsspannung300 kV
EmitterSchottky FEG
Spezifizierte Punktauflösung0.19 nm
Spezifizierte Linienauflösung
(Informationslimit)
0.12 nm
TEM Vergrößerungsbereich20 x - 1 Mio x
Kameraon axis US4000 CCD 4kx4k
Rastereinheit (STEM)FEI
DunkelfelddetektorenFischione HAADF
Spezifizierte STEM-Auflösung 0.2 nm
Energie dispersives RöntgenspektrometerEDAX EDAMIII
Laterale Auflösung für Elementverteilungen< 2 nm
Energiefilterpost-column Gatan Tridiem 863 mit US1000 CCD
Imagingzubehörrückziehbare Cryo-Platten (Antikontaminator)
ProbenhalterEinfachkippung, Doppelkippung, Doppelkippung (untergrundreduziert), gekühlte Doppelkippung (untergrundreduziert), Rotation mit Doppelkippung (untergrundreduziert), Heizen (bis 1300°C), Cryotransfer, Tomographie mit Rotation, Cryo-Transfertomographie
BeugungszubehörElektronenstrahlprezession (Nanomegas Digistar) und 10 µm C2-Blende